Die Berliner Start-Up-Szene bietet hervorragende Aussichten auf eine erfolgreiche, berufliche Zukunft und eröffnet Jung-Unternehmern ganz neue Perspektiven. Dabei ist die Agentur-Landschaft der Hauptstadt ebenso facettenreich, wie das lebendige Berlin selbst.

 

Den Körper unterstützen - nicht belasten

 

Innovative Ideen und das Entwickeln neuer Konzepte stehen bei den Start-Ups im Fokus und spiegeln sich in der modernen Einrichtung der Arbeitsräume wider. Neben dem optischen Aspekt wird heutzutage immer größerer Wert auf den gesundheitlichen Faktor gelegt, den es während der Zeit, die am Schreibtisch verbracht wird, zu unterstützen gilt. Gesundheitskurse, kostenloses Obst oder günstige Mitgliedschaft im Fitnessstudio sind nur ein paar der Ideen, die Unternehmen nutzen, um ihre Mitarbeiter fit und gesund zu halten. Neben diesen Zusatzangeboten ist es aber auch wichtig, das tägliche Arbeiten so zu gestalten, dass die Gesundheit nicht leidet. Gerade die Start-Up-Szene ist geprägt von Agenturen und Unternehmen im digitalen Sektor. Das heißt: viel Arbeit am PC und am Schreibtisch. Jeder, der schon einmal im Büro gearbeitet hat, weiß, dass es schnell zu Kopf- und Nackenschmerzen kommen kann, wenn die Sitzhaltung nicht stimmt. Hochwertige Büromöbel bieten im beruflichen Alltag nicht nur Komfort, sondern auch einen langfristigen Mehrwert. Ergonomische Bürostühle mit individuell einstellbaren Armlehnen und Sitzflächen lassen sich so einstellen, dass die Schulter-und Nackenmuskulatur in normaler Sitzhaltung entspannt bleibt, was bei Computerarbeit enorm wichtig ist.

 

Ergonomisches Arbeiten - Langfristiger Mehrwert für Körper und Geist

 

Höhenverstellbare Schreibtische bieten die nötige Flexibilität und ermöglichen vom Sitzen zum Stehen zu wechseln und in jeder Situation die optimale Höhe einzustellen, wodurch für deutlich mehr Ergonomie am Arbeitsplatz gesorgt wird. Eine falsche Arbeitshöhe kann zu einer verkrampften Körperhaltung führen. In der Höhe variable Arbeitsplätze bieten jedem Menschen die Chance, eine optimalen Sitzhaltung einnehmen zu können. Ein Mangel an Bewegung beeinträchtigt sowohl die körperliche als auch die geistige Dynamik und verringert die Muskelaktivität, die Blutzirkulation und gefährdet die Bandscheiben-Elastizität. Ergonomische, bewegungsfördernde Arbeitsplätze beugen Krankheiten und somit auch potenziellen Folgekosten vor. Eine ausreichende Bewegungsflächen sowohl am eigenen Arbeitsplatz als auch im gesamten Raum sind deshalb eine wichtige Voraussetzung, den Körper während der Arbeit zu unterstützen und nicht unnötig zu belasten. Um zu vermeiden, dass das Sonnenlicht während der Arbeit stört und Reflektionen die Konzentrationsfähigkeit einschränken, bieten Schreibtische mit reflektionsarmen Oberflächen eine hervorragende Alternative.

 

Langfristig fit und gesund

 

In eine gute ergonomische Ausrüstung zu investieren lohnt sich, denn sie ist Garant dafür, langfristig fit und gesund zu bleiben und verhindert, dass die eigene Gesundheit leidet. Hier können Start-Ups bereits in der frühen Phase wegweisend sein und neben tollem Design auch auf die Gesundheit achten. Mit den richtigen Büromöbeln wird zudem ein nachweislich produktiveres Arbeiten ermöglicht. Bei der Arbeitsplatz-Ausstattung sollten keine Kompromisse gemacht werden und die moderne Büroeinrichtung gewährleistet Gesundheitsschutz und jede Menge Komfort.