Der größte globale Bestseller der letzten Jahre erzählt die Geschichte der 21jährigen Studentin Anastasia Steele, die für ihre Universitätszeitung ein Interview mit dem 27jährigen Milliardär Christian Grey führt. Grey tritt derart arrogant und anzüglich auf, dass sich die junge Frau völlig überrumpelt fühlt - ihr Fluchtimpuls weicht aber bald einer geheimen Faszination, der sie sich nicht entziehen kann. Unentrinnbar wird Anastasia in Greys Bann gezogen, der ihr eine ungeahnte Welt eröffnet. Der Roman der Londoner Autorin E. L. James stürmte die Bestsellerlisten und erwies sich sofort als weltweites Phänomen: Insgesamt sind von der Trilogie ("Geheimes Verlangen", "Gefährliche Liebe" und "Befreite Lust") bisher über 90 Millionen Exemplare verkauft und in 52 Sprachen übersetzt worden. Damit zählt sie zu den rasantesten Erfolgsgeschichten der Literatur. "Fifty Shades of Grey" ist ab 12. Februar 2015 im Kino.