"India Urbana" ist Bê Ignacios Aufbruch-Album in die Gegenwart. Zehn Aufforderungen zur körperlichen und emotionalen Entkrampfung umfasst die neue Songsammlung der Deutsch-Brasilianerin. Zehn Mal nimmt sie an die Hand, schneidet Schneisen für Streifzüge durch ihre Lebensrealität. Mit feinmotorischen Grooves, schweißtreibenden Beats und traumwandlerischem Harmonien-Verständnis, legt sie ihren idealen Park des Klangs und der Rhythmik inmitten einer Großstadt an. Das unbekümmerte Verneinen von stilistischen und kulturellen Grenzen, betrachtet die Tochter einer deutschen Mutter und eines brasilianischen Vaters seit jeher als Geburtsrecht. Aufgenommen in Sao Paulo, New York, München und am Bodensee, ist "India Urbana" die Ernte der reifen Früchte des musikalischen Eigenanbaus von Bê Ignacio und Markus Schmidt alias Marquinho da Silva, ihrem Lebens- und Arbeitspartner.