Wir sind zwar nicht mehr Papst und Export-Weltmeister, aber noch immer Reise-Weltmeister und zu oft gibt es Reise-Frust statt Reise-Lust. Das ganze Jahr im Stress, neben der Arbeit kaum Zeit für Privates, ständig am Selbstoptimieren und dann plötzlich Urlaub - da sind die Erwartungen hoch. Dicke Reisekataloge werden gewälzt und nächtelang wird auf bunten Internetportalen recherchiert. Dennoch weiß man danach oft nicht, was einen im Urlaub wirklich glücklich macht. Wer seine Urlaubsbedürfnisse und die der Reisepartner nicht gut genug kennt, verliert sich schnell in der Angebotsflut und gerät nicht selten in die Schnäppchen-Falle. Enttäuschung ist so vorprogrammiert und in den schönsten Wochen des Jahres heißt es viel zu häufig: Sommer, Sonne, Streitereien. Mit dem "Modell der 12 Urlaubsmotive nach Manazon" gibt es nun endlich eine "Zauberformel" zum Traum:Urlaub. Im Spiel und Buch "Traum:Urlaub - Aber wie?" erfährt man viel über seine ganz individuellen Urlaubsmotive und erhält dazu passende Urlaubsempfehlungen. Zwischen den Buchkapiteln von Ruhe über Geselligkeit bis Genuss erzählen Prominente spannende Reise-Anekdoten. Mit im Urlaubsboot sitzen Comedian Bernhard Hoëcker, Sternekoch Christian Rach, Sängerin Anna Maria Kaufmann und Polizeiruf-Kommissar Jaecki Schwarz. "Traum:Urlaub - Aber wie?" ist eine informative und unterhaltsame Lektüre vor und für den nächsten Urlaub.