Wer sich schon einmal an die Entwicklung von Android Apps herangewagt hat, weiß, wie schwierig das selbst für versierte Webprogrammierer ist. Ein paar Kenntnisse in PHP und Java reichen bei weitem nicht aus, eine App zu entwickeln, die zumindest geringen Ansprüchen genügt. Und selbst das Netz bietet nur gemindert eine solide Wissensvermittlung um eine vernünftige Android App-Erstellung. Wer jedoch schon ein wenig mit Java programmiert hat und nun in die Entwicklung von Android-Apps einsteigen möchte, wird sich über das Buch von Michael Burton "Android App Entwicklung für Dummies" freuen. In diesem gut 400 Seiten starken Werk findet man Hilfe von A bis Z. Der Autor erläutert, wie man mit Java, Eclipse, dem Android SDK und ein wenig Kreativität die ersten Apps entwickeln kann. Schritt für Schritt wird anhand von Beispielen erläutert, wie es geht. Außerdem wird erklärt, wie eine App für Tablets optimiert und im Google Play Store veröffentlicht werden. Weitere Informationen gibt es hier als PDF. "Android App Entwicklung für Dummies" ist soeben erschienen. Parallel dazu als Ergänzung ist das Buch "Java für die Android-Entwicklung für Dummies" von Barry Burd erschienen. Weitere Informationen gibt es hier ebenfalls als PDF.