In dem spannenden Utopie-Thriller der Action-Spezialisten Andre Fabrizio und Jeremy Passmore, die für das Drehbuch verantwortlich zeichnen, hat der dubiose Geschäftsmann Julian (Bruce Willis) ein lukratives Businesskonzept entwickelt: In "Vice" kann der zahlende Kunde nahezu alles machen, was er sich vorstellen und leisten kann. Cyborgs, die aussehen, denken und fühlen wie echte Menschen, werden für alle Kundenwünsche eingesetzt. Um die Sicherheit in "Vice" zu gewähren, werden am Ende jeden Tages die Gedächtnisse aller Roboter wieder gelöscht. Als jedoch eines Tages Kelley (Ambyr Childers), eine Cyborg, aufgrund eines technischen Fehlers, ihre Erinnerungen behält und fliehen kann, drohen Julians obskure Machenschaften aufzufliegen. Auf ihrer Flucht vor Julians üblen Handlangern trifft Kelly zufällig auf den Polizisten Roy (Thomas Jane). Dieser erkennt die Chance, dass er mit Hilfe von Kelly "Vice" und der dort herrschenden Gewalt ein für alle Mal ein Ende setzen kann. "Vice" ist soeben auf Blu-ray erschienen.