Otto steht wieder auf der Bühne. Dabei steht er ja eigentlich kaum. Er hüpft und springt und rennt und kniet und singt und bäckt - in seinem aktuellen Programm "Holdrio Again". Mit der neuen Live-Show spielt Otto ab Oktober 2016 insgesamt mehr als 100 Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auf Tournee geht Otto mit seiner ostfriesischen Heimat im Gepäck: Er hat sein Otto-Huus dabei und sich auch noch den Otto-Leuchtturm aus Pilsum ausgeliehen. Da immer mehr Kinder unter den Besuchern in Ottos Shows sind, gibt es für die Kleinen im Publikum sogar einen eigenen Programmabschnitt. Otto bringt sein Gewicht in Plüsch-Ottifanten mit, und auch Faultier Sid hat auf Ottos Mammut-Tour seinen großen Auftritt. In der Ottifanten-Bäckerei entstehen verbrannte Plätzchen nach Ottos eigenem Rezept - und einige Zuschauer bekommen sogar etwas ab. Im nächsten Level des Englischkurses kann das aufmerksame Publikum etwas lernen, und einige große Stars singen auf der Bühne als Otto verkleidet wieder ihre ganz eigene Version des Märchens Hänsel und Gretel. Paralell zur Tournee erscheint am 28. November 2016 Ottos erste Live-Blu-ray "Holdrio Again", aufgenommen im November im Colosseum-Theater Essen.