A+ A A-

. veröffentlicht unter Berlin entdecken
Foto von Klaus-Dieter Richter
Die Remise auf dem Gutshof Gatow ist unbedingt einen Besuch wert. Ich lasse mich verführen von dieser ländlichen Idylle, welche vom Bahnhof Zoo mit dem Bus X34 in knapp 30 Minuten zu erreichen ist. Gatow ist natürlich auch bequem an der Havel entlang mit dem Fahrrad erreichbar.

Foto von Klaus-Dieter Richter, Juni 2016

Leckere vegetarische Gerichte konnte ich auf dem übersichtlichen Speisenangebot genauso entdecken wie auch Gerichte für nicht Vegetarier. Auf Nachfrage wird sogar koscheres Essen angeboten. Im Garten habe ich das Gefühl, weit von der Großstadt entfernt zu sein. Ein kurzer Weg oberhalb der Remise, führt zu einer Bockwindmühle, welche aus historischem Mühlenmaterial vor ca. 15 Jahren neu errichtet wurde. Auf dem Windmühlenberg wurde die eigentliche Windmühle in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts für einen Stummfilm unter der Regie von Richard Eichberg mit dem Hauptdarsteller Oskar Sima abgebrannt. Weitere Sehenswerte Orte sind die Dorfkirche, der Kornspeicher und so einiges mehr.

Anzeige