Magazin CHEXX am Samstag, den 24. August 2019
Young Euro Classic eröffnet
Kein Geringerer als Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller eröffnete am 19. Juli persönlich die "Young Euro Classic" am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte. Bis zum 6. August treten die besten Jugendorchester der Welt im Konzerthaus Berlin auf. In diesem Jahr gibt es sogar etwas ganz besonders zu feiern. Die "Young Euro Classic" findet zum 20. Mal statt. Eröffnet wurde diese großartige Kulturdarbietung von dem polnischen Orchester "Polska Orkiestra Sinfonia Iuentus". Unter der Leitung von Dirigent Jakub Chrenowicz kam von Ludwig van Beethoven die Symphonie Nr. 6 F-Dur Opus 68 "Pastorale" zur Aufführung. Er hatte diese Symphonie 1808 komponiert. Im selben Jahr verfasste er auch die Symphonie N. 5 c-Moll; Opus 67. Dieses Werk führten die Musiker aus Polen auch auf. Am 20. Juli traten weitgereiste Gäste auf. Aus dem rund 2.600 Kilometer entfernten Kazan in der russischen Region Tatarstan reiste das "International Tatarstan Youth Orchestra" an. Unter der Leitung von Mikhail Mosenkov traten fast 90 Musiker auf. Die erst 11 Jahre junge Pianistin Aleksandra Dovgan wurde zum umjubelten Star des Abends. Wer sie hörte, dachte nicht daran, dass ein Kind so eindrucksvoll die Tasten beherrscht wie ein Pianist, der drei oder gar vier Jahrzehnte Berufserfahrung vorweisen kann. Es kamen Werke von Mozart, Bach, Yarullin und Shchedrin zur Aufführung. Viel Applaus aus den Reihen des Publikums erhielt auch der Schauspieler Devid Striesow. Er führte ins Programm ein. Durchaus erwähnen darf man, dass David Striesow in dem 2007 gedrehten österreichischen Film "Die Fälscher" mitgewirkt hat in der Rolle des Friedrich Herzog. An der Aufführung des Orchesters aus Kasan war auch "Russian Seasons" beteiligt. "Russian Seasons" sind ein globales Festival. Dadurch werden internationale Dialoge ermöglicht und die Kultur erweist sich einmal mehr als Friedensstifter. Am 7. Januar fand die offizielle Eröffnung des internationalen Kulturprojekts "Russian Season" in der Berliner Philharmonie statt. Bis zum Dezember hin werden dann in 80 deutschen Städten über 400 Veranstaltungen stattgefunden haben. Am Gendarmenmarkt enden die "Young Euro Classic" am 6. August mit der Aufführung des "National Youth Orchestra of the USA" unter der Leitung von Sir Antonio Pappano. Jugendorchester aus Rumänien, aus der Dominikanischen Republik, aus Schweden, aus Südafrika, aus der Türkei, aus Griechenland, aus Portugal, aus der Slowakei, aus Chile, aus Deutschland, ein gemeinsames Orchester aus Israel und Palästina, aus Großbritannien und China vervollständigen den Kulturgenuss des "Young Euro Classic" im Konzerthaus Berlin in Berlin-Mitte.