Magazin CHEXX am Donnerstag, den 28. Mai 2020
Neukölln - Einst und Jetzt
"Neukölln - Einst und Jetzt" heisst der Bildband von Ralf Schmiedecke und zeigt anhand von historischen Fotos von einst im Vergleich mit Fotos von heute den Wandel dieses Berliner Bezirks mit seinen Ortsteilen Britz, Buckow, Gropuisstadt und Rudow. So findet man auf 120 Seiten 56 faszinierende Fotos mit Straßen, Brücken und Plätzen aus Neukölln, die heute teils hässlich und ausladend daherkommen, vor dem zweiten Weltkrieg und seinen daraus folgenden Verheerungen aber schön ausgestaltet und sehr attraktiv wirkten. So wie der Hermannplatz, der Kottbusser Damm oder der Britzer Damm. Auch auf einem Foto vom Schillerviertel mit Blick von der Weisestraße zur Genezarethkirche zeigt sich ursprüngliche, untergegangene Pracht. Passend zu der Zeitreise mit zum Teil über hundert Jahre alten Fotos gibt Ralf Schmiedecke viel historisches Detailwissen über Straßen, Geschäfte und Menschen preis. Das Buch "Neukölln - Einst und Jetzt" von Ralf Schmiedecke ist soeben im Sutton Verlag erschienen.

Fotos von Archiv Ralf Schmiedecke

Archiv Ralf Schmiedecke
Archiv Ralf Schmiedecke
Genossenschaftswohnanlage "Zum Turm"