Magazin CHEXX am Dienstag, den 23. April 2019
Es war eine Herzensangelegenheit für Martin Scorsese, den Besteller "Silence" des japanischen Autors Shūsaku Endō auf die Leinwand zu bringen!? 28 Jahre hat es gebraucht, bis der Regisseur den Film wirklich umsetzen konnte!? Wenn man sich durch die ersten 40 Minuten gequält hat, versteht man, was damit gemeint sein könnte. Das durchaus spannende Thema über Glaube, Freundschaft und Suchen und Finden der Menschlichkeit in unmenschlichen Zeiten ist jedoch äußerst langatmig inszeniert. Worum geht es? Portugal, 1637: Die Jesuitenbrüder Sebãstiao Rodrigues (Andrew Garfield) und Francisco Garupe (Adam Driver) brechen gen Asien auf, nachdem beide erfahren haben, dass ihr geschätzter Lehrer und Mentor Padre Christovão Ferreira (Liam Neeson) bei seiner Mission in Japan vom Glauben abgeschworen habe und sogar verheiratet sei. Für die zwei Pater, besonders Rodrigues, absolut unvorstellbar. Mit dem Segen von Rektor Valignano (Ciarán Hinds) begeben sie sich auf die lebensgefährliche Reise, um vor Ort die christliche Mission zu unterstützen und diesem unglaublichen Gerücht nachzugehen ... "Silence" ist ab sofort auf Blu-ray erhältlich.