Meinung


Kultur


Umwelt

Samstag, 16. April 2022

Zwei Ostermärsche in Berlin

Gleich zwei Ostermärsche für Frieden und Abrüstung fanden heute in Berlin statt. Ein traditioneller in Kreuzberg beginnender, bei dem neben den Gutmütigen und Linksnaiven auch Vertreter der ideologischen Resterampe des Kommunismus ihre ewiggestrigen Parolen zum Besten gaben. Realitätsnäher, und den russischen Angriffskrieg auch klar benennend, fand mit Startpunkt Bebelplatz der zweite Ostermarsch statt. Zu diesem wurde von einer Allianz ukrainischer Organisationen und der Initiative "Adopt a Revolution" aufgerufen.



Samstag, 16. April 2022
Bei Magazin CHEXX werden Cookies und andere Technologien verwandt. Durch Anklicken des Buttons Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung zu. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie unter Datenschutzerklärung.