ISSN 2701-6757 | Magazin CHEXX am Montag, den 21. September 2020
Foto von Arno Declair, Deutsches Theater
Kultur
Über das neue Pollesch Stück "Melissa kriegt alles" im Deutschen Theater Berlin. Sage niemand, es gebe keine Entwicklung auf den deutschen Theaterbühnen. Nachdem seit vielen Jahren Regisseure an Theaterstücke von ehrwürdigen Bühnendichtern dermaßen Hand ... zum Beitrag
 Kurator Daniel Zamani, Foto von Ronald Keusch
Kultur
Die Stadt Potsdam kann sich jetzt damit schmücken, nach Paris der Ort in Europa zu sein, wo die meisten Maler des Impressionismus mit ihren Gemälden ausgestellt sind. In dieser Hinsicht ist die brandenburgische Stadt das Klein-Paris ... zum Beitrag
Foto von Ronald Keusch
Kultur
Wer von der Berliner Autobahn kommt und dann von der Abfahrt Süd in das Zentrum Neuruppins hinein fährt, stößt in der Franz-Künstler-Straße direkt auf das Wahrzeichen der märkischen Kleinstadt. Hier sitzt auf einer Bank, erhöht ... zum Beitrag
Foto von Ingrid Müller-Mertens
Kultur
Die Corona-Pandemie hat viele Kulturschaffende in eine tiefe Krise gestürzt. Der Shutdown der Spielstätten bedeutet für Mitarbeiter der Live Entertainment-Branche vor, auf und hinter der Bühne den totalen Stillstand. Theater sind ... zum Beitrag
ESDES.Pictures
Kultur
Endlich kann der Spielbetrieb nach der Corona-Zwangspause in der Komischen Oper wieder aufgenommen werden. Nach dem Sommer geht es im September los, so die erste und wichtigste Botschaft des Intendanten und Chefregisseurs Barrie Kosky ... zum Beitrag
Foto von Museum Barberini
Kultur
Es ist doch schön zu wissen, dass die Milliardäre unserer Welt wie Bill Gates nicht nur viel Geld dafür ausgeben - oder besser, investieren, um der Weltbevölkerung von sieben Milliarden Menschen in einem ... zum Beitrag
Foto von Herbert Schulze
Kultur
Für ein Theater gibt es sicherlich bessere Zeiten, einen Geburtstag zu feiern als wir sie jetzt erleben. Die Pandemie Corona hat Alle und Alles fest im Würgegriff. Das Berliner Kriminal Theater im Ortsteil Friedrichshain ... zum Beitrag
Alexandra J. Frölich, Foto von Joachim Kelsch
Kultur
Die Schauspielerin, Dramaturgin und Autorin Alexandra J. Frölich kennt man vom DJT, dem "Deutsch-Jüdischen Theater" in Berlin. CHEXX sprach mit ihr über die Pandemie und die dadurch verursachte Krisensituation für die ... zum Beitrag

Bei Magazin CHEXX.de verwenden wir Cookies und andere Technologien. Durch Anklicken des Buttons Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung zu. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie unter Datenschutzerklärung.